Galaxy Note in ersten Benchmarks 20 Prozent schneller als das Galaxy S II

Dass ein 1,4 GHz Dual-Core Prozessor einem 1,2 GHz Dual-Core Prozessor überlegen ist, sollte offensichtlich sein. Dass es einen Leistungszuwachs im Quadrant von satten 20% gibt, das verblüfft mich allerdings schon ein wenig.
Samsung scheint die Technik noch stark optimiert zu haben, sodass der Tegra 2 von Nvidia nun völlig zurückgelassen im Regen steht. Man mag gespannt sein, was da die nächsten Monate noch so kommt – Immerhin kommen bald die Quad-Core Prozessoren.

Werbung