Angebliche Präsentation zum Samsung Galaxy S3 aufgetaucht – ein Fake?

Phandroid.com hat eine Email bekommen, die angeblich ein Foto von einer internen Präsentation bei Samsung enthielt. Diese Präsentation soll technische Daten des Samsung Galaxy S3 enthüllen: 1.8 Ghz Dual-Core Prozessor, 2 GB RAM und 4.65″ sAMOLEDplus HD Display

In meinen Augen sieht das ganze nach einem richtig miesen Fake aus – eine interne Präsentation abfotografieren = die Kündigung riskieren. Außerdem: „Copiying“ ist so grausames Englisch, halte ich für unwahrscheinlich! Die weißen Ecken um die Bilder = meine Güte, da hätte man sich sogar beim faken mehr Mühe geben müssen. Und schlussendlich: derzeit ist nicht klar, welche technischen Daten das SGS3 haben wird, einigen Gerüchten zur Folge gibt es derzeit Prototypen mit Dual-Core, sowie Prototypen mit Quad-Core Prozessor im Test, warum sollte man sich also schon festlegen? Und wenn man sich nicht festlegt – warum sollte man so eine Präsentation halten? Also, dicker FAKE-Alarm, viel Luft um nichts – aber ich hoffe ich konnte euch den Abend mit dem grausamen Rechtschreibfehler versüßen!

Phandroid.com

Werbung