Das Samsung C3350 – ein Handy für die Wüste.

An das Samsung Galaxy Xcover erinnern sich sicherlich die meisten: ein Smartphone, mit dem Mac Guyver und Indiana Jones bestens gerüstet gewesen wären. Was aber, wenn man „diese neumodische Touchscreen-Sache“ noch nicht so recht für sich entdeckt hat? Für den Fall bringt Samsung nun mit dem C3350 ein klassisches Candybar Handy – aber eben auch unverwüstlich:

Ihr seht es ja selber: kein Smartphone, sondern ein Hand – dazu mit dem IP67-Standard der bedeutet, dass es sowohl bei Schmutz und Staub überlebt, als auch 1:30 min lang einen Meter im Wasser liegen kann. Dazu hat es dann noch einen 2.2″ LCD und übliche Features wie eine 2 MP Kamera, Bluetooth 3.0, Quadband-GSM und ein FM-Radio. Nettes Handy für alle, bei denen es schmutzig zur Sache geht – einen Preis hat das C3350 auch schon: es wird schon bald mit einer UVP von 179€ zu haben sein.

Eine Sache muss mir aber noch erklärt werden: warum diese Nase oben am Gerät? Verstehe ich noch nicht so ganz …

[asa]B005QXJ2U08[/asa]

Quelle: SammyHub.com

Werbung