[Gerücht] Kommt das Samsung Galaxy Nexus am 3. November – oder verzögert sich alles wegen den Patenten?

Zwei Gerüchte zum Samsung Galaxy Nexus aka Nexus Prime: eine Möglichkeit wäre, dass wir das kommende Google Phone am 03. November vorgestellt bekommen, eine andere, dass Google und Samsung sich wegen den aktuellen Patentkriegen gezwungen sehen Android Ice Cream Sandwich zu überarbeiten und sich alles bis auf unbestimmte Zeit verzögert:

Das erste Gerücht stammt von Steven58, einem Verizon-Insider, der sich bei AndroidForums.com rumtreibt. Er soll angeblich schon die Finger an dem Gerät gehabt haben und Informationen von Verizon haben, dass das Gerät am 3. November präsentiert werden soll. Wäre für mich ein großer Rückschritt, denn über drei Wochen extra-Wartezeit sind ärgerlich. Vor allem aber lassen sie die Äußerungen, man habe die Präsentation wegen dem Tod von Steve Jobs verschoben wenig glaubwürdig wirken.

Eine Erklärung für die längere Wartezeit auf den neuen Google Boliden liefert vielleicht Brancheninsider Eldar Murtazin, dieser hatte vor einigen Stunden über Twitter verlauten lassen, dass Google und Samsung das Gerät nochmals überarbeiten würden, um Patentschlachten zu entgehen. Laut Murtazin wurde daher der Release auf unbestimmte Zeit verschoben:

Egal, was jetzt der Grund ist – es ärgert mich. Das Video war sehr vielversprechend und mich reizt eine Menge an dem Gerät, aber gut Ding will Weile haben und ändern kann man es wohl eh nicht. Also, weiter gespanntes Warten …

Quelle: Androidnews.de

Werbung