Konzept: Samsung Consolor HD3 – eine PSP von Samsung mit Android und 3D-Display

Konzepte – immer wieder schön zu sehen, meistens schade, dass sie nicht Realität werden. Hier habe ich mal wieder ein sehr schickes für euch: die/das Samsung Consolor HD3 

Der Name Consolor HD3 ist mehr als dämlich (Consolor…ähm, ne!) aber das Konzept gefällt mir. Klar, in Zeiten wo Smartphones mit Dual-Core und bald Quad-Core Prozessoren die Leistung von Notebooks übertreffen und dank den Apps auf die meisten Smartphones Spiele mit beeidruckender Grafik gebracht werden können ist der Sinn von portablen Konsolen umstritten, allerdings zeigt der Erfolg von Sonys PSP, dass sie durchaus eine Daseinsberechtigung haben. Auch, weil der Versuch von Sony Ericsson Smartphone und Konsole zu vereinen in meinen Augen nicht annähernd befriedigend ist … aber jedem das seine. Wer auf eine „klassische“ mobile Spielkonsole setzen will, der kann nur hoffen, dass die Consolor HD3 Realität wird: mit einem 3D-Display, welcher den Augen des Nutzers folgt und somit immer ein gutes 3D-Erlebnis liefern kann, Joysticks, die messen, wie aufgeregt der Nutzer ist und dann die Steuerung erschweren können oder vibrieren, zwei Kameras auf der Rückseite für 3D-Aufnahmen, einem Fingerprint-Lock im Touch-Crosspad und Android als Betriebssystem.

Ich finde es schick und es sind einige Funktionen an Bord, die es für mich auch attraktiv erscheinen lassen – allerdings ist es auch ein Konzept, da kann man eine Menge schreiben, was noch nicht umgesetzt werden kann… Wie findet ihr die Idee einer PSP von Samsung?

Danke an René für den Tipp Quelle: Coroflot.com

Werbung