Samsung Galaxy Prime – trotz größerem Display nicht größer als das Galaxy S2?

Über das Samsung Galaxy Prime aka Nexus Prime hatten wir ja bereits öfters berichtet. Zum einen von einem Video, was das kommende Google-Smartphone und Android „Ice Cream Sandwich“ in seiner vollen Pracht zeigt und kurz danach, dass die Präsentation verschoben wurde aus Respekt zum verstorbenen Steve Jobs. Indes hat das Galaxy Nexus aber seinen Weg zur FCC gefunden – und damit die Maße offengelegt. 90-60-90 sind es nicht aber mit 124x68x9 mm (HxBxT) braucht es sich nicht zu verstecken … könnte es aber fast, denn es ist nicht wirklich größer als das Samsung Galaxy S2, beziehungsweise sogar kürzer als das Samsung Galaxy S2 HD LTE.

Die 124 mm länge sind erstaunlich – allerdings durch das neue Betriebssystem Android „Ice Cream Sandwich“ zu erklären – es wird komplett ohne herkömmliche Tasten auskommen. Stattdessen wird auf Felder auf dem Touchscreen selber gesetzt, finde ich super und es führt dazu, dass trotz großem Display (mit HD-Auflösung), die Abmessungen noch locker hosentaschenkompatibel sind. Hier noch mal das Video:

Quelle: SmartDroid.de

Werbung