Samsung gibt Ausblick darauf, welche Geräte (wann) ICS bekommen

Der italienische Blog „HDBlog“ hat von Samsung bestätigt bekommen, dass unter anderem das Galaxy S2 und das Galaxy Note erhalten werden. Zu den Tablets, die Ice Cream Sandwich erhalten werden, zählen das Galaxy Tab 10.1 und die kleinen Brüder Galaxy Tab 8.9, Galaxy Tab 7.7 und das 7-Zoll Galaxy Tab Plus.
Das hört sich doch schonmal gut an! In der Liste steht seltsamerweise nichts vom Nexus S, das aber wohl die Garantie auf ein Update bereits haben sollte.
Für andere Geräte muss Samsung erst noch prüfen, ob deren Hardware ICS-Fähig ist – Verständlich, schließlich sollte es nicht ruckeln!

Update: Die Updates sollen allerdings laut dem HDBlog erst im 2. Quartal 2012 erscheinen – Mit anderen Worten: Vermutlich gegen Ende Juni 2012.

Quelle: HDBlog (via Smartdroid)

Werbung