Bada 2.0 kommt mit vollwertigem Flash 10.1 daher

Bzw mit der mobile Version. Während bei Android die Zeichen so stehen, dass Adobe wahrscheinlich Flash bald fallen lässt und stattdessen auf HTML5 setzen wird, können sich die Bada Nutzer freuen: mit Bada 2.0 bekommen sie Flash 10.1 statt FlashLite 4

Die News kommen von SamFirmware/ SamMobile und sollten demnach stimmen, also – noch ein Grund mehr, sich auf Bada 2.0 zu freuen, mal schauen, wann es so weit ist! Übrigens scheint es so, als würde Flash 10.1 auch auf dem Wave 1 laufen…

Quelle: Badaget

Werbung