Ein 2000 mAh Akku und eine neue Rückabdeckung für das Galaxy Nexus – allerdings (erstmal) in Südkorea

Der Trend geht zu immer dünneren Geräten – logisch, dass da bestimmte Teile an ihre Grenzen kommen. Beispielsweise das Galaxy Nexus: klar hätten sich einige einen 2000 mAh Akku gewünscht, allerdings wäre man dann nicht so dünn geblieben. Daher bringt Samsung jetzt (vorerst) in Südkorea einen 2000 mAh Akku zusammen mit einer neuen Rückabdeckung für alle, denen der zusätzliche Millimeter egal ist und die lieber 250 mAh mehr Power hätten.

Ich fand es lag super in der Hand, ich müsste den Akku schon testen, bevor ich mich entscheide dieses geile Feeling aufzugeben…

Quelle: MobiFlip.de

 

Werbung