Samsung bringt bald einen Google TV – vielleicht schon zur CES?

Google TV, eine Plattform ähnlich der von Apple zum streamen von multimedialen Content – derzeit nur wenig erfolgreich, Logitech hat den Ausstieg bekannt gegeben, da die Settop-Box zu großen Verlusten geführt hat. Eigentlich sieht es danach aus, als ob die Plattform vor dem Aus steht, wären da nicht zwei große Partner mit Geräten in den Startlöchern: BK Yoon – Chef der TV-Sparte von Samsung – hat bekannt gegeben, dass man in der finalen Phase sei und Google TVs auf einem Event nächstes Jahr präsentieren werde.

Klar, ein Datum steht noch nicht fest – allerdings steht im Januar die CES (Customer Electronics Show) in Las Vegas an, einen besseren Rahmen kann man sich kaum vorstellen. Ich wäre zu gerne vor Ort …

Jedenfalls bin ich gespannt darauf, ob und wie sich Google TVs von Samsung am Markt durchsetzen werden – der Mehrwert dürfte ohne entsprechenden Content nur gering sein. Sollte aber mit der Google TV-Fähigkeit auch eine Steuerung über ein (egal welches) Smartphone einhergehen, wäre die Sache schon interessanter. LG soll an einem ähnlichen Gerät arbeiten – damit wäre das Fortbestehen von Google TV wohl gesichert und man darf gespannt sein, wie Apple reagieren wird. Auch ein Apple TV steht gerüchtehalber nächstes Jahr an…

Quelle: SammyHub

Werbung