[Videos] Android für Blinde auf dem Galaxy Nexus demonstriert

Es wurde bisher viel zu wenig an Blinde, oder Fast-Blinde gedacht! Auch solche Leute wollen bestimmt mal ein Smartphone benutzen können. Gerade Apps wie Google Maps können mit Sprachausgabe sehr hilfreich sein.
iOS macht das seit einiger Zeit schon ganz gut, aber auch Android kommt mit Ice Cream Sandwich in dieser Hinsicht langsam in Fahrt.
2 Videos aus dem offiziellen YouTube-Kanal von Android zeigen die neuesten Funktionen, die Blinden oder Sehbehinderten das Leben erleichtern sollen.

Die Sprachausgabe kann mittlerweile so ziemlich alles vorlesen, was auf dem Bildschirm ist. Uhrzeit, Benachrichtigungen, Namen der Apps – Alles kein Problem.
Das erste Video zeigt die Einrichtung der Sprachausgabe und das Tutorial, das Nutzer in die Bedienung einführt.
Das zweite Video zeigt das ganze dann in Action.
Aber seht selbst!


(Link zum Video)


(Link zum Video)

Werbung