Was ist eigentlich WiFi-Direct?

Ja, was ist das eigentlich? Ganz grob und falsch gesagt: Ein Ersatz für Bluetooth. Von weitem betrachtet könnte man das glatt denken – ganz stimmen tut es aber nicht.
WiFi-Direct erfüllt einige Funktionen, die Bluetooth auch beherrscht, mit dem Unterschied, dass WiFi-Direct deutlich schneller ist. Der Nachteil: WiFi-Direct verbraucht auch deutlich mehr Strom!

Dennoch ist WiFi-Direct sehr praktisch, besonders für den Versand von Dateien an ein anderes Gerät, beispielsweise ein Smartphone. Schonmal ein Lied per Bluetooth geteilt? Genau, das dauert Ewigkeiten. Mit WiFi-Direct dauert es nur wenige Sekunden, und sogar HD-Videos lassen sich so recht schnell versenden.
WiFi-Direct findet beispielsweise im Wave Y und Wave M Verwendung. Wie genau das Teilen von Dateien per WiFi-Direct funktioniert, zeigt euch ein Video vom russischen Bada-Blog.


(Link zum Video)

(via Bada-Blog.de)

Werbung