Android 4.0.3 wird jetzt für das Nexus S ausgerollt


(Bild: NexusTalk.de)

Einen Tag nach dem Verkaufsstart des Samsung Galaxy Nexus in den USA hat Google jetzt den Rollout des ICS-Updates für das Nexus S gestartet. Lustig: Während Nexus S-Nutzer Android 4.0.3 erhalten, wird simultan 4.0.2 für das Galaxy Nexus ausgerollt.
Leider ist das Update für die europäische Variante noch von niemandem hochgeladen worden, sodass ihr euch erstmal gedulden müsst. Das Update für die T-Mobile USA-Variante lässt sich hingegen schon bei den XDA-Developers finden, und ermöglicht das manuelle (schnellere) Update.

Dieser Artikel wird selbstverständlich aktualisiert, wenn wir etwas über die Möglichkeit hören, das europäische Nexus S manuell zu aktualisieren.

Quelle: @GoogleNexus 

Werbung