Es lebe die Community: Android 4.0 Port für das Samsung Galaxy Note in Arbeit

Wer neu bei Android ist, dürfte die Community sehr schnell lieben lernen: zig Modifikationen sind möglich. Ein Entwickler ist bereits an Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Galaxy Note dran – und macht gute Fortschritte:

Das (deutsch) xda-Mitglied Maui ist inzwischen TeamHacksung und (für mich noch wichtiger) dem Cyanogen-Team beigetreten und hilft bei der Portierung von Android 4.0 auf das Galaxy Note. Erste Fortschritte seht ihr oben, zum Download gibt es das Rom noch nicht – dürfte noch im Pre-Alpha Stadium sein und erfahrungsgemäß machen die Treiber noch große Probleme, aber es macht Fortschritte.

Ich bin gespannt, wer am Ende das Rennen gewinnt – Samsung oder das TeamHacksung/Cyanogen, wobei ich wohl Cyanogen vorziehen würde, da Samsung Ice Cream Sandwich den TouchWiz Launcher nicht nach meinem Geschmack angepasst hat, zu sehen in einem frühen Samsung Rom für das Samsung Galaxy S2. Abwarten, Tee trinken und bei Facebook Fan von uns werden, damit ihr nichts verpasst! Sollte es ein erstes Rom geben mache ich euch direkt ein Video.

Quelle: xda-devs via

Werbung