Samsung bring Galaxy Y und Galaxy Y pro in einer Dual-SIM Variante

Das Galaxy Y und das Galaxy Y pro sind gute Einsteiger-Androide. Das Galaxy Y pro ist darüber hinaus in meinen Augen ein ziemlich gutes Business-Smartphone. Klein, leicht, kann eine Menge, ist perfekt für Emails und kostet nicht die Welt. Samsung macht das Galaxy Y und Galaxy Y pro bald auch noch für Tarif-Trickser attraktiver und bringt Dual-SIM Varianten:

Technisch bringen die beiden keine Überraschung mit: Android 2.3, ein 832 MHz Prozessor, TouchWiz, das Galaxy Y mit einem 3.2 Zoll Display und das Galaxy Y pro mit einem 2.8 Zoll Display. Das Galaxy Y kommt mit einem 1.300 mAh und das Galaxy Y pro mit einem 1350 mAh Akku daher – das sollte mit der technischen Ausstattung für einige Laufzeit sorgen.

Also: die Ausstattung ist ok und reicht für die meisten Zwecke aus, der wirkliche Clou ist aber die Fähigkeit, zwei SIM-Karten nutzen zu können. Super, um den (frechen) Providern ein Schnippchen schlagen zu können… das Galaxy Y pro würde ich glatt nehmen. Erscheinen sollen die beiden weltweit – nur nicht in den USA, heißt, wir dürfen uns drauf freuen.

Quelle: Engadget Deutschland und AndroidCommunity

Werbung