Samsung GT-N8010 aufgetaucht – bereits ein Nachfolger für das Galaxy Note?

Samsung-Geräte mit Android am Bord hören ja bekanntlich auf „Samsung Galaxy ….“ und dann S2, Note, Tab 10.1 etc. Hinter diesen Namen stecken aber zudem noch Modellnummern. Die Smartphones bekommen ein I (beispielsweise I9100 = Galaxy S2), die Tablets ein P (P7500 = Galaxy Tab 10.1) und das Note … ist keins von beiden. Heißt eigentlich N7000 (wird teilweise aber auch als I9220 geführt). Bei der Wi-Fi Alliance (Zertifizierungsstelle für W-Lan fähige Endgeräte) ist nun eine bis dato unbekannte Modellbezeichnung aufgetaucht: N8010

Ein Nachfolger für das Note – klingt für mich heiß, glaube ich allerdings nicht so recht dran. So kurz sind Samsungs Produktzyklen dann doch nicht, normalerweise etwa ein Jahr. Was könnte also das N8010 sein? Entweder ein Galaxy Note mit LTE für den amerikanischen Markt – glaube ich auch nicht, man wäre bei N7xx geblieben – oder aber ein weiteres Note-Geräte. Größe und Spezifikationen unbekannt, dürfte aber irgendwo zwischen Smartphone und Tablet liegen 😉

Warten wir es mal ab, ich schätze auf der CES bekommen wir noch nichts zu sehen, aber zum Mobile World Congress könnte es spannend werden.

Quelle: MobiFlip.de und SmartDroid

Werbung