[Video] Samsung deutet neuen SmartTV für die CES an – Steuerung per Android?

Die CES 2012 steht vor der Tür, die Customer Electronics Show in Las Vegas, die größte Verbrauchermesse ihrer Art. Ich werde leider nicht vor Ort sein, für Las Vegas hat das Budget einfach nicht gereicht, aber es werden einige befreundete Blogger vor Ort sein – man wird also nichts verpassen. Und etwas zu verpassen gäbe es, Samsung hat ein Teaser-Video online gestellt, was einen neuen SmartTV andeutet:

Klar, Android gesteuerte Google TVs sind nichts neues, Samsung setzte aber bis dato nicht auf Googles Betriebssystem und war mit dem eigenen sehr erfolgreich. Über 2 Millionen heruntergeladene Apps sind eine Marke, die es erstmal zu überbieten gilt. Jedenfalls ist der nächste logische Schritt für mich die Bedienung über mobile Geräte wie das Galaxy Tab 10.1 oder Galaxy Note, eventuell gepaart mit AllShare, Samsungs DLNA-Streaming Variante.

Möglich wäre natürlich auch, dass man tatsächlich den Schritt hin zum Google TV macht, würde ich persönlich mir sehr wünschen, hier wird vermutlich kein Weg dran vorbeiführen, wenn Apple dieses Jahr tatsächlich einen eigenen Fernseher bringen wird und Google garantiert alles daran setzen wird, diesem Paroli zu bieten, insofern wäre Samsung der erste, der dies erkennt um umsetzt, allerdings spricht der angesprochene anhaltende Erfolg der SmartTV-Plattform dagegen. Lassen wir uns überraschen, ich fange jetzt schon mal an zu sparen – schaut euch das Video an und macht euch selber ein Bild, für mich sieht es so aus, als würde der Filius der Familie am Galaxy Tab den Fernseher steuern…

Video-Link

Quelle: SammyHub

Werbung