Samsung behebt Probleme der SSD 830 Serie

SSDs sind eine tolle Sache. Höhere Lesegeschwindigkeit, höhere Schreibgeschwindigkeit, niedrige Zugriffszeiten, außerdem relativ schockresistent.
Seltsam nur, dass man immer mal wieder von großen Problemen mit SSDs hört, sodass der Hersteller ein Firmware-Update veröffentlichen muss. Ein Firmware-Update für eine Festplatte? Ja, sowas gibt es. Für normale Festplatten gibt es nur sehr selten mal Updates, bei SSDs aber recht viele, was zeigt, dass diese doch noch etwas fehlerbehaftet sind.

So musste auch Samsung ein paar Fehler mit der 830 SSD-Serie beheben, die unter Umständen einen Bluescreen unter Windows verursachten und das korrekte Partitionieren verhinderten. Das Update kann ab sofort heruntergeladen werden.

Quelle: Anandtech

Werbung

 
 
 

Ein Pingback/Trackback


  • www.hardwareluxx.de