Samsung bringt das Focus S nicht nach Europa

Auch Samsung hat bekanntermaßen Windows Phone-Geräte. In den USA hat Samsung gleich mehrere Modelle, hier ist aktuell aber nur das Samsung Omnia W verfügbar, und das auch nicht bei allen Netzbetreibern.
In den USA ist das Samsung Focus S  wohl das Windows Phone Flagschiff von Samsung, warum hat man es also nicht nach Europa gebracht?

Das liegt an den Netzbetreibern. Das Samsung Focus S ähnelt dem sehr erfolgreichen Galaxy S2 sehr, weshalb Netzbetreiber den Vertrieb abgelehnt haben, um Kunden nicht zu verwirren.
Daher hat Samsung sich entschieden, das Gerät erst gar nicht nach Europa zu bringen, und stattdessen lieber kommende Modelle, die sich stärker von Android-Geräten abheben, auch hier zu vertreiben.

Quelle: Professeur Thibault (via MobiFlip)

Werbung