Samsung bringt neue Premium-Kopfhörer und Headsets

CES, diese Abkürzung werdet ihr in den nächsten Tagen mehr als genug lesen (und habt ihr hier auch schon öfters), gemeint ist die Consumer Electronics Show in Las Vegas, die größte Messe für digitale Unterhaltungstechnik. Und eben diese CES wirft immer mehr ihre Schatten voraus, Samsung hat schon einiges vorher angekündigt und macht weiter, jetzt mit einigen Premium-Kopfhörern und Headsets:

Oben seht ihr das Samsung EHS71, das Topmodell einer ganzen Reihe an neuen Kopfhörern.Insgesamt vier neue, kabelgebundene Kopfhörer/Headsets bringt Samsung: EHS 60,63, 70 und 71, dabei gehören EHS 70 und EHS 71 zur Oberklasse, gespickt mit Aluminium und Features wie einem Kabel, welches sich nicht so leicht verknoten soll (…ihr kennt das Problem!). Außerdem noch besonders interessant: das EHS 63s, ein anti-symmetrisch aufgebautes Headset mit einem In-Ear Hörer für die hohen Frequenzen und einer „normalen“ Kopfhörermuschel für die tiefen Klänge. Klingt irgendwie interessant, warten wir die CES für ein paar Bilder ab.

Außerdem gibt es noch zwei kabellose Headsets mit Namen HM1800 und HM6000, leider noch ohne Bilder der Teile. Das HM1800 bietet zahlreiche Features und ist ein herkömmliches Headset zum telefonieren. Das HM6000 soll darüber hinaus extrem schick aussehen und noch einige Features mehr beherrschen, dürfte aber auch deutlich höher beim Preis anzusiedeln sein.

Ich war mit den Kopfhörern vom Galaxy Note schon sehr zufrieden, hoffe aber, dass Samsung bei zukünftigen Premium-Geräten dann auch die neuen Premium-Kopfhörer mitliefert… warten wir mal die nächsten Tage ab für mehr Informationen!

Quelle: Engadget

Werbung