[Video] Der neue Heimkino-Traum – Samsung stellt den 55 Zoll Super OLED TV offiziell vor

Dass ein 55 Zoll (Super) OLED SmartTV uns zur CES vorgestellt würde war schon länger ein offenes Geheimnis. Gestern Abend wurde es dann gelüftet und man konnte das Prunkstück bewundern:

Flach ist er. Und die Farben leuchten regelrecht – ich wurde gestern noch zur Technik gefragt. Kurz erklärt, muss man sich ein OLED-Display als eine Vielzahl von einzeln leuchtenden (organischen) LEDs nebeneinander vorstellen. Jeder einzelne Subpixel ist separat ansteuerbar, weshalb in den „ausgeschalteten“ Bereichen beste Schwarzwerte erreicht werden können. Das Display lässt also keine Wünsche offen und dank dem Dual-Core Prozessor sollten noch auf einen langen Zeitraum alle SmartTV Apps ohne Probleme laufen.

Einen Haken hat der Traum allerdings: die Herstellung von OLED-Displays ist extrem aufwändig und folglich auch nicht ganz billig – ein Preis wurde für den 55 Zoll OLED SmartTV nicht genannt, aber der dürfte schon um die 10.000 Dollar liegen. Auto oder Glotze, das ist hier die Frage!

Hier ein Ausschnitt von der Vorstellung gestern – ein Traum das Teil:

Werbung