[Video] Samsung überarbeitet die Series 9 – noch dünner, noch schneller, noch leichter

Jetzt werde ich schwach: Samsung hat die Series 9 Laptops überarbeitet und damit noch traumhafter gemacht:

Die Series 9 war schon so ziemlich das beste und edelste, was es an flachen Laptops gab – und Samsung hat das Ganze noch einmal verbessert. Zwei Versionen wird es geben, einmal 13.3 Zoll und einmal 15 Zoll Displaydiagonale. Bei Beiden wurde das Dualuminium gegen ein dunkles Aluminium ausgetauscht. Außerdem ist jetzt das Gehäuse aus einem Block gefräst – sieht damit noch einmal schicker aus. An der dünnsten Stelle werden die beiden Versionen grade mal 13 Millimeter dünn sein (!) und damit den Vorgänger nochmal unterbieten. Außerdem setzt Samsung hier auf die neuen, sehr dünnen Rahmen, welche erlauben ein 15″ Display in ein 14 Zoll Gehäuse zu packen, die 13.3 Zoll Version passt sogar in ein 12 Zoll Gehäuse. Kleiner sind sie also geworden – und leichter! Grade einmal 1.13 Kilo bringt die 13.3 Zoll Version auf die Waage, die 15 Zoll Version 1.58 Kilo…

Heftig sind die Displays, die Samsung den beiden Versionen spendiert hat: eine Auflösung von 1600×900 Pixel gepaart mit einer Leuchtstärke von 400 Candela sucht ihresgleichen vergebens in der Klasse. An der Powerschraube hat Samsung auch gedreht, i5- oder i7 Prozessoren kommen zum Einsatz mit 1.6 oder 1.7 GHz, dazu bis zu 8 GB RAM (15 Zoll) und 256 GB SSD (15 Zoll) – stark! MircoHDMI, USB, MicroUSB und N-WLan sind auch an Bord, Adapter adé.

Logisch, dass Samsung sich das Meisterstück bezahlen lässt – daher wird es mit 1399 $ (13 Zoll) und 1499$ (15 Zoll) UVP die Grenze für die Ultrabook Zulassung sprengen, echt zu schade. Falls mir jemand das Ding sponsern würde … *träum*

Hier ein Video von Johannes von NewGadgets und eins von TheVerge von dem Teil – einfach ein Traum, danach noch ein paar Bilder … sabbert nicht zu viel!

Bildquelle: TheVerge

Werbung