Samsung enthüllt Touch-Fernbedienung

Ich bin gerade in den USA und habe mir den Super Bowl live und in ganzer Pracht ansehen können. Leider habe ich meine Wette auf die Patriots verloren, das Spiel war dennoch spannend! Einige Werbespots zudem auch. Bis auf den Samsung Werbespot (Lars fand ihn nicht atemberaubend, ich hatte jedoch meinen Spaß dabei) und einige andere (VW war auch amüsant), hätte ich mir viele der Werbeeinblendungen sparen können. Umschalten ist natürlich die eine Sache, im Internet surfen wäre in den Werbepausen aber viel cooler gewesen.

Samsung hat unter dem Namen „Smart Touch Remote Control“ eine neuartige Fernbedienung für ihre Smart TVs vorgestellt, deren bestes Features ganz klar das Trackpad ist. Internet surfen wird damit noch einfacher, und das nervtötende Drücken der Pfeil-Tasten entfällt. Mit dabei ist auch eine Spracherkennung, die vom ES8000 Smart TV unterstützt wird. Die Fernbedienung wird zudem von allen Smart TVs, Set-Top-Boxen und Blue-Ray Playern unterstützt.

Das Design-Konzept gefällt mir persönlich sehr gut, es geht den Weg weg von der sonst gebräuchlichen Flut an Buttons, hin zu einem schlichten und einfachen Design.

Quelle: sammyhub.com

Werbung