Bosch und Samsung vor der Scheidung?

Eigentlich hatten die beiden Unternehmen sich erst vor knapp 4 Jahren zusammengefunden um gemeinsam an der Weiterentwicklung von Akku(mulatoren) und Batterien zu forschen:

Dieses Joint-Venture steht wohl vor dem aus. Einem Bericht in der Frankfurter Rundschau zur Folge, bestätigte ein Unternehmenssprecher von Bosch einen Bericht der Financial Times Deutschland, wonach man über eine baldige Auflösung des Joint-Ventures nachdenkt.

Grund dafür sollen die unterschiedlichen Interessen der zu erforschenden Technik sein, während Bosch an der Entwicklung von Akkumulatoren für den Einsatz in Elektro-Autos interessiert sein, konzentriert sich Samsungs Entwicklung eher auf den Einsatz in Verbraucher-Elektronik wie Smartphones und Tablets. 

Quelle: FR (print) Danke Jochen!

Werbung