Gerücht: Samsung Galaxy S3 Design steht fest – Produktion hat begonnen

Eldar Murtazin ist hier ja bereits häufiger zitiert worden – allerdings zunehmend mit einem schlechten Gefühl im Bauch. Früher waren seine Tipps einmal Gold wert, inzwischen haben sie in etwa die Trefferwahrscheinlichkeit vom BGR … das letzte seiner Gerüchte dreht sich um das Galaxy S3: das Design soll nun feststehen und die Produktion angefangen haben:

Auch wenn seine Trefferwahrscheinlichkeit in letzter Zeit mehr als schlecht war, könnte an diesem Gerücht tatsächlich etwas dran sein. Laut Murtazin ist die Keramik-Rückseite des Galaxy S3 bestätigt, er vergleicht hier mit Uhren der schweizer Uhrenmanufaktur Rado die ebenfalls auf viel Keramik in ihren (nicht ganz günstigen) Chronometern setzen. Nach dem nun das Design des Samsung Galaxy S3 feststeht, wurde laut Murtazin mit der Produktion begonnen – und hier muss einiges produziert werden, laut Murtazin wurden noch nie so viele Vorbestellungen für ein Gerät der Galaxy-Reihe getätigt.

Zwar mutmaße ich nicht alleine (Oliv2r von MobiFlip ebenso), dass Murtazin wie der BGR immer seltener tatsächlich Insider-Infos haben, sonder viel häufiger nur die Gerüchte analysieren – aber dieses Mal deutet für mich viel darauf hin, dass es stimmt. Zumindest der Produktionsanfang dürfte sicher sein, wenn Samsung das Samsung Galaxy S3 halbwegs zeitnah vorstellen möchte. Ich gehe von einer Präsentation im Mai aus …

Quellen: SammyHub und galaxytab8910

Werbung