Neues HD-Smartphone von Samsung: Das GT-I9300

Der populäre Android-Benchmark GLBenchmark sorgt mal wieder für neue Gerüchte. Auf der Webseite des Dienstes sind mal wieder einige technische Daten eines noch nicht verfügbaren Gerätes aufgetaucht. Das Gerät, das die Bezeichnung GT-I9300 wird wohl ein 720p Display und einen Exynos-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,4 GHz eingebaut haben. Unklar ist jedoch, ob es sich hierbei um einen Dual-Core, oder um einen Quad-Core Prozessor handelt. Android kommt in der Version 4.0.3 zum Einsatz.

Laut Spekulationen handelt es sich beim GT-I9300 wohl um das Galaxy S3, was mit diesen Daten aber nicht wirklich zusammenpassen würde. Ich glaube nicht, dass Samsung seinem neuen Flagschiff eine maximale Taktfrequenz von „nur“ 1,4 GHz verpassen würde. Entweder sind also meiner Ansicht nach die Daten des Benchmarks falsch, oder es handelt sich beim GT-I9300 nicht um das Galaxy S3, sondern vielleicht um eine Art Galaxy S2 Plus.

(via SmartDroid)

Werbung