Präsentation zu Samsung Exynos 5 aufgetaucht – 2 GHz Dual-Core Cortex-A15 SoC mit dicker GPU

Der neue Samsung Exynos 5250 SoC macht ja bereits länger die Runde – der in Cortex-A15 Bauweise gefertigte SoC dürfte so ziemlich alles in 2012 in den Schatten stellen:

Zum einen der Prozessor: ein Cortex-A15 Zweikerner, getaktet bis 2 GHz, gefertigt im 32nm-Verfahren. Alleine durch die Cortex-A15 Struktur dürfte der Prozessor alle derzeitigen Chips schlagen, derzeit ist die Cortex-A9 Bauweise noch gebräuchlich. 2 GHz Taktung dürften ihren Teil zu einem neuen Bomben-Prozessor beitragen. Neben dem Prozessor kommt es bei Smartphones und Tablets aber zunehmend auf die Grafikeinheit, die GPU an. Beim Exynos 5250 wird wie bereits bekannt eine Mali-T604 MP4 GPU mit vier Kernen zum Einsatz kommen.

Leistung ohne Ende, ich erspare euch jetzt mal weitere Details – Fakt ist, dass der Zweikerner Exynos 5250 einer der schnellsten SoCs 2012 werden wird. Es kommt nicht nur auf die Anzahl an Kernen an. Ein Einsatz im Smartphone wird aber wohl erstmal unwahrscheinlich bleiben, da der neue SoC nicht gerade wenig an Strom benötigt und deshalb wohl eher in Tablets mit mehr Platz für einen großen Akku eingesetzt werden dürfte.

Quelle: pocketnow und engadget

Werbung