Samsung Galaxy Note bekommt Android 4.0 erst in Q2 2012 [Gerücht]

Das Samsung Galaxy Note hat heute ein weiteres Android 2.3.6 Update bekommen und die Frage ist natürlich, warum Samsung dies gemacht hat. Die Antwort scheint klar: Android 4.0 für das Galaxy Note verspätet sich

Samsung Norwegen hat auf der eigenen Facebook-Seite jetzt bekannt gegeben, dass das Galaxy Note erst im Q2 2012 Android 4.0 bekommen soll. Wahrscheinlich heißt dies Ende April, Anfang Mai. Grund dafür könnte sein, dass Android 4.0 auf dem Galaxy S2 den Akku sehr strapaziert und derartige Fehler beseitigt sein sollen, bevor man auch das Galaxy Note aktualisiert…

Das heutige Update auf XALC1 war daher vermutlich nur ein vorgezogenes Sicherheitsupdate, da man mit der Schließung der Lücken nicht erst bis zum Update auf Android 4.0 warten wollte. Warten wir es ab, ich stehe mit den Jungs von SamMobile in Kontakt, wie es weitergeht – alle Infos bekommt ihr natürlich bei uns, daher am besten einfach Fan bei Facebook werden!

Quelle: SammyHub via SamMobile

Werbung