Samsung Galaxy S3 oder Galaxy S2 mit NFC in VISA-Werbespot für Olympia 2012 aufgetaucht

Die Jungs von SamMobile haben mich eben angeschrieben, ich könne aus Deutschland einen neuen Werbespot von VISA für London 2012 – also die olympischen Spiele – abrufen. Und bei Sekunde 31 findet sich dann folgendes Bild:

Mit einem Samsung-Smartphone wird mobil via NFC bezahlt. Das Smartphone sieht aus wie das Galaxy S2, eventuell ein wenig größer – verfügt aber über NFC und das hat das europäische Samsung Galaxy S2 nicht zu bieten. Heißt entweder, man hat hier die koreanische Version im Clip gezeigt, oder aber das Samsung Galaxy S3 verfügt über NFC und sieht aus wie ein leicht größeres Samsung Galaxy S3. Ich persönlich denke, dass ersteres der Fall ist, wir werden sehen. Schaut euch den Clip an und bildet euch selbst ein Urteil 😉 Ich denke, Samsung wird beim Galaxy S3 das Design erheblich ändern und der Leak von gestern trifft es halbwegs genau…

Werbung

 
 
 

Ein Pingback/Trackback