Samsung HMX-W300 und HMX-W350 – sportliche Camcorder für Deutschland angekündigt

Wenn es staubt, spritzt oder knallt, gibt es derzeit eigentlich nur einen Namen für filmende Sportler, doch in ähnliches Fahrwasser stößt Samsung jetzt auch mit den neuen HMX-W300 und W350 Camcorder vor:

Beide Modelle kommen mit einem 5 Megapixel CMOS-Sensor daher, der zum einen eben 5 MP Fotos schießen kann, zum anderen aber auch FullHD-Aufnahmen packt, dazu ein lichtstarkes 29.2mm Objektiv mit f=2.2 – sportliche Filmerei dürfte damit super möglich sein. Zerstören wird bei dem Teil auch schwer. Stürze aus 2 Metern überlebt das Ding ebenso wie Tauchgänge bis 5 m unter Wasser und in der W350-Version auch (fast) unsinkbar.

Die Stoßrichtung der HMX-W300 und W350 ist damit klar in Richtung Hero Go-Pro, die zwar noch über ein extremeres Weitwinkelobjektiv verfügt, dafür aber auch deutlich mehr kostet, denn die HMX-W300 ist bereits ab 159€, die W350 ab 199€ UVP zu haben. Falls ihr ein Auge auf das Teil geworfen habt, oder es euch sogar zulegen wollt, warte ich auf eure Meinung dazu 😉

Werbung