9 Milliarden für Forschung und Entwicklung – 2011 Rekordinvestitionen in die Zukunft

R&D – Research and Development, kaum ein Bereich eines Unternehmens ist wichtiger als die Forschung- und Entwicklungsabteilung. Samsung hat 2011 einen Rekordbetrag hier investiert:

Neun Milliarden US-Dollar, also etwas mehr als 6,8 Milliarden Euro sind 2011 nur in die Forschung geflossen – dazu noch über 20 Milliarden in neue Fabriken. Samsung macht mit solchen Summen klar, dass man auch in Zukunft Innovationsführer bleiben möchte. Mit flexiblen Displays in Smartphones, hochauflösenden Tablets, sprachgesteuerten Fernsehern, Microwellen und Öfen und vielen anderen Produkten ist man bestens gerüstet, mein Favorit bleibt aber vorerst das Smart-Window:

Quelle: SammyHub via Netbooknews

Werbung