Hohe Nachfrage nach Samsung’s flexiblen OLED-Displays

Samsung hat nichtmal mit der Produktion der flexiblen OLED-Displays begonnen, dennoch ist die Nachfrage bereits groß. Samsung’s Vizevorsitzender Kwon Oh-Hyun sagte, dass große Bestellungen für die bieg- und unbrechbaren Displays eingehen.

Samsung erwartet die Produktion von bis zu 960.000 flexiblen OLED-Displays, die den Namen „youm“ tragen. Über die Kunden für die Displays gibt es derzeit nur Spekulation, die Korea Times vermutet Apple als den größten Kunden.

Quelle: SammyHub

Werbung