Samsung Galaxy S3 kabellos aufladen selbstgemacht (Video)

Bei der Vorstellung in London gab es eigentlich nicht viel zu meckern, tolles Event, tolle Show – aber eine Aussage von Samsung blieb trotzdem hängen, da sie so einfach nicht stimmte. Man war schlichtweg nicht der erste, der ein Smartphone kabellos aufladen lassen kann. HP hat mit dem Touchstone bei den Pre-Geräten bereits viel früher diese Technik in den Massenmarkt gebracht und da das Zubehör für das kabellose Aufladen weiterhin auf sich warten lässt (vermutlich bis September) hat nun ein findiger Bastler selber Hand angelegt:

Er hat im Endeffekt die Induktionsspule des Palm Pre in das Backcover des Samsung Galaxy S3 installiert und entsprechend fest mit dem Akku verbunden. Hierdurch kann das Samsung Galaxy S3 nun über den bekannten Touchstone von HP durch bloßes Darauflegen geladen werden. Unnötig zu erwähnen, dass jegliche Garantie futsch ist, aber interessant zu sehen, wie die Technik die später über Zubehör deutlich eleganter erreicht werden kann auch mit einfachen Mittel selber gebastelt werden kann. Hier das entsprechende Video, selbst wenn ich ein Samsung Galaxy S3 hätte, würde ich wohl kaum riskieren einen knapp 600€ teuren (aber extrem schicken) Briefbeschwerer zu produzieren:

Quelle: SlashGear und Netbooknews

Werbung