Hands-On mit dem roten Samsung Galaxy S3 (Video)

Bei dem Samsung Galaxy S3 hatte Samsung bereits bei der Vorstellung in London überrascht, indem man eine weiße und eine blaue Variante des Flaggschiffs ankündigte. Eine schwarze Version gibt es bis heute nicht, in den USA bietet der Provider AT&T aber exklusiv eine rote Variante:

„Garnet Red“ nennt sich die Farbe des Samsung Galaxy S3 bei AT&T und ist definitiv ein Hingucker. Im Inneren werkelt der für die USA bekannte 1.5 GHz Dual-Core Snapdragon S4 von Qualcomm und die restliche Hardware ist ebenfalls identisch zu dem US-Galaxy S3. Auch wenn ein rotes Samsung Galaxy S3 für mich nur inklusive Ferrari-Logo und passendem KFZ in der Garage in Frage käme, könnte ich mir doch gut vorstellen, dass ein Samsung Galaxy S3 in „Garnet Red“  hierzulande gut verkaufen würde. Ein Smartphone passend zum Lippenstift sozusagen. Wie gefällt euch das rote Samsung Galaxy S3?

(Link zum Video)

Quelle: SlashGear und TheVerge

Werbung