Android 4.1 kommt für das Galaxy S Advance und Galaxy Ace 2 ohne Zwischenschritt auf ICS

Die folgenden Zeilen sind klar als Gerücht zu verstehen, liefern aber Hoffnung für Besitzer eines Samsung Galaxy S Advance und Galaxy Ace 2. Samsung Bulgarien hat auf eine Anfrage, ob es ein Update auf Android 4.0 für die beiden Geräte geben wird, geantwortet, dass man Android 4.0 überspringen wird und die Geräte direkt auf Android 4.1 aktualisieren wird.

In beiden Geräten schlägt ein Dual-Core Prozessor (NovaThur 8500 SoC) mit 800 MHz bzw 1 GHz pro Kern, dementsprechend darf die Äußerung nicht auf die einkernigen Varianten Galaxy S und Galaxy S Plus übertragen werden. Außerdem könnte Samsung bei der Äußerung in Bulgarien auch ein Fehler unterlaufen sein, allerdings spricht die Hardware nicht gegen ein Update und so dürfen Besitzer des Galaxy S Advance und Galaxy Ace 2 auf ein Update auf Android 4.1 hoffen.

Quelle: GSMArena via SamMobile

Werbung