Samsung Galaxy Camera in Österreich für 299€ – Warum nicht auch in Deutschland?

Ich teste derzeit die Samsung Galaxy Camera und finde sie nach wie vor extrem interessant. Die Bildqualität kommt zwar nicht an die einer DSLR- oder Systemkamera heran, dafür hat die Galaxy Camera zahlreiche andere Vorteile und ist ein gutes Gesamtpaket. Von vielen bemängelt wurde aber der Preis: 599€ UVP sind heftig, schaut man sich DSLR-Kameras zu ähnlichen Preisen an.

In Österreich hatte Saturn die Galaxy Camera fast von Anfang an für 399€ im Angebot, dieser Preis wurde nun nochmals gesenkt. 299€ werden für die Galaxy Camera fällig was so ziemlich dem Preis entspricht, den sich viele auch in Deutschland für die Kamera gewünscht hatten. Wer also in Österreich oder in der Nähe zur Grenze wohnt, kann sich die Kamera zu einem guten Preis zulegen.

Die Frage ist nur, warum Samsung in Deutschland den Preis nicht oder nur kaum absenkt? Der hiesige Saturn möchte Online noch immer 599€ für die Galaxy Camera und auch bei Amazon werden noch deutlich über 500€ fällig. Günstigster Preis waren bisher 449€ bei Alternate. Auch wenn in Deutschland eine Ladestation und ein Zweitakku gratis bis zum 31.12.2012 zu bekommen sind, muss man sich doch fragen, warum der Preis in Deutschland so hoch oder bei dem direkten Nachbarn so niedrig ist.

Quelle: TechHive

Werbung