UPDATE: Doch noch kein Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S II in Deutschland

Update: Offenbar handelt es sich um eine Falschmeldung. Ich war leider unterwegs und konnte das nicht schnell nachprüfen. Entschuldigung für die Meldung, dass nächste Mal gibt es dann die richtige Update-Meldung.

Bereits vor einigen Tagen hatte Samsung damit begonnen, das Samsung Galaxy S II auf Android 4.1.2 zu aktualisieren, nun ist auch Deutschland an der Reihe.

Samsung-Galaxy-s2-android-4-1-2

Das Update ist nur über Samsung KIES erhältlich und kann bis zu einer Stunde dauern. Um Android 4.1.2 auf das Galaxy S II zu bringen wird der interne Speicher repartitioniert und von 12 auf 11 Gigabyte verkleinert um einen Teil des Arbeitsspeichers auszulagern. Dafür wird mit dem Update auf Android 4.1.2 bei dem Samsung Galaxy S II “Project Butter” integriert und das gesamte System läuft flüssiger und bekommt mit der neuen Nature UX einen neuen Anstrich verpasst. Mit Android 4.1.2 wird auf dem Samsung Galaxy S II unter anderem auch die Kamerafunktion verbessert und die neuen Google Dienste wie Google Play und Google Now hinzugefügt.

Sollte das Update über KIES noch nicht verfügbar sein, ist ein wenig Geduld nötig: Die Aktualisierung auf Android 4.1.2 wird wie sonst auch üblich in Wellen verteilt und die Reihenfolge orientiert sich an der IMEI-Nummer des Geräts.

img-20130208-wa00011

Quelle