Es könnte eine Neuauflage des Galaxy S III in den Startlöchern stehen

In weniger als 48 Stunden stellt Samsung das Galaxy S IV vor und damit eins der am meisten erwarteten Geräte des Jahres. Dass der Verkaufsrekord des Galaxy S III gebrochen wird gilt als wahrscheinlich. Trotzdem oder gerade wegen diesem Erfolg könnte Samsung nun eine verbesserte Version des Galaxy S III in den Startlöchern haben:

GalaxyS3plus_wireless

Eldar Murtazin, ein bekannter Brancheninsider aus Russland, hat nun dieses Bild und ein paar Informationen zu einer Neuauflage des Galaxy S III auf Twitter veröffentlicht: Ein 2.400 mAh Akku und ab Werk die Fähigkeit des drahtlosen Ladens, dazu „ein besseres Display“. Was genau hierunter zu verstehen ist bleibt unklar, wenig wahrscheinlich ist ein FullHD-Display, wohl eher möglich erscheint eine bessere Subpixel-Struktur als die PenTile-Matrix des aktuellen Galaxy S III. Samsung hatte bereits bei dem ersten Galaxy S  und dem Galaxy S II später eine Neuauflage der Geräte präsentiert, bei dem Galaxy S III dürfte diese dann Ende des zweiten Quartals ins Haus stehen.

Quelle

Werbung