Samsung Wetter-Widget von AccuWeather hat Probleme mit der Sommerzeit

Jedes Jahr kommt es völlig überraschend: Die Uhr wurde heute Nacht von 2 auf 3 Uhr vorgestellt. Nicht weiter tragisch, blöd aber, wenn ihr ein Samsung-Smartphone als Uhr nutzt.

AccuWeather_summertime-1

Bei vielen Nutzern und auch bei mir hat das AccuWeather-Widget diese Umstellung irgendwie noch nicht verstanden und manuell konnte ich auch nicht aktualisieren. Bei einem schnellen Blick auf das Smartphone hatte man also nur die alte Uhrzeit im Blick, obwohl oben in der Systemleiste bereits die korrekte Sommerzeit eingestellt war. Nicht weiter tragisch, vermutlich hätte sich es auch in den nächsten Tagen erledigt – mich nervt so etwas aber trotzdem. Nur das Widget löschen und neu platzieren bringt auch nichts. Wer zu den Ungeduldigen gehört, kann das Problem aber (mit ein bisschen Glück) selber lösen:

AccuWeather_summertime-2

Unter Einstellungen -> Anwendungsmanager könnt ihr zwei mal nach rechts scrollen unter den Menüpunkt „Alle“. Dort scrollt man einfach ganz nach unten bis zum „Weather Widget Main“. Hier einmal „Stopp erzwingen“ und dann „Daten löschen“ und das Widget wird auf Null zurückgesetzt. Wechselt man nun zurück auf den Homescreen funktioniert leider nur bei einigen Nutzern die Lokalisierung und auch die Zeit stimmt wieder. Außerdem steht den gesamten Sommer über eine kleine Sonne neben der Uhrzeit rechts. Sollte man übrigens nicht machen, wenn man 10 verschiedene Orte in dem Widget gespeichert hat und diese behalten möchte, ansonsten läuft danach alles wie vorher. Hätte sich 1784 Benjamin Franklin lieber einmal um andere Dinge gekümmert.

Edit: Wird die Uhrzeit nach dem Trick erst richtig und nach dem Einstellen der richtigen Stadt falsch eingestellt, sollte man vor dem Trick einmal GPS aktivieren und nachher die automatische Lokalisierung ausprobieren. Funktioniert scheinbar bei vielen, aber leider nicht allen Nutzern. Meine drei Geräte habe ich jetzt alle „repariert“, ich vermute aber, dass ein Neustart und dann zur Not der obige Trick helfen sollten. Oder den „Aktualisieren-Button“ so lange nach dem Trick quälen, bis es funktioniert.

Werbung