Samsung Galaxy S 4 mini GT-I9190 erneut aufgetaucht: 4.3 Zoll qHD-Display und 1.6 GHz Dual-Core Prozessor

Samsung wird wie bei dem Galaxy S III wohl auch bei dem Samsung Galaxy S 4 einen kleinen Bruder vorstellen: Das Samsung Galaxy S 4 Mini. Dieses hatte sich vor einigen Wochen schon vor der Kamera gezeigt, nun sind weitere Bilder aufgetaucht.

Samsung_Galaxy_S4-mini_Leak2

Diese zeigen, dass sich Samsung hier vollständig an dem Design des Samsung Galaxy S 4 orientiert. Sowohl die gerade Seitenlinie als auch das Rautenmuster auf der Rückseite der schwarzen Version werden übernommen. Unter der Haube gibt es dann doch große Unterschiede zu dem Vorbild: Statt eines FullHD-Displays oder wenigstens eines 720p-Displays setzt das Galaxy S 4 mini auf ein qHD-Display mit 960×540 Pixeln – damit kommt das Display auf 256ppi. Dazu kommt ein 1.6 GHz schneller Dual-Core Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher, eine 5 oder 8 MP Kamera und Android 4.2.2. 

Es bleibt die Frage, wann Samsung das neue Galaxy S 4 mini vorstellen wird – einige vermuten einen Termin Ende Mai, Anfang Juni für dessen Präsentation.

Quelle via Phonearena und AndroidNext

Werbung