Posted on by | 18 Kommentare

Eigentlich wurde eine Vorstellung des Samsung Galaxy S4 Active für den 20. Juni erwartet, doch Samsung hat nun überraschenderweise das Gerät per Pressemitteilung offiziell angekündigt. Unter der Haube wird das Galaxy S4 Active von einem 1,9 GHz Quad-Core Snapdragon 600 von Qualcomm befeuert, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Das Galaxy S4 Active kommt mit einem 5 Zoll LCD FullHD Display – anders als das originale Galaxy S4, vermutlich um eine bessere Helligkeit und damit Ablesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung zu ermöglichen.

Galaxy_S4_Colors

Auch der Akku hat die gleiche Kapazität wie der des normalen Galaxy S4. Eine wichtige Funktion für das Galaxy S4 Active ist Glove Touch: Mittels dieser Funktion lässt sich das Gerät auch mit Handschuhen bedienen.
Passend zum Anwendungszweck gibt es tatsächlich auch einen neuen Kameramodus namens Aqua Mode. Unterwasserfotos und Videos sehen durch diesen Modus wohl deutlich besser aus. Die Auflösung der Kamera beträgt wie erwartet 8 Megapixel. 

Im Vergleich zum Samsung Galaxy S4 ist das Gerät nur 3,1 mm höher, 1,5 mm breiter, 1,2 mm dicker, aber auch 21 Gramm schwerer.

SGS4_active-specs

Damit das Galaxy S4 Active dabei nicht kaputt geht, besitzt es eine IP67 Zertifizierung und ist somit widerstandsfähig gegen Staub und Wasser. Ansonsten entsprechen die technischen Spezifikationen dem Galaxy S4. Etwas schade finde ich jedoch, dass Samsung bisher nur eine 16 GB Variante angekündigt hat. Wann das Gerät auf den Markt kommt, hat Samsung bisher nicht gesagt.

Laut dem niederländischen Pressebüro von Samsung wird das Gerät eine UVP von 649 € haben.

Viel neues bleibt für das Event am 20. Juni so nicht übrig. Lediglich das Galaxy S4 Zoom kommt für eine Vorstellung dort noch in Frage, allerdings könnte Samsung auch dieses Gerät vorher vorstellen, wodurch es das Presseevent wohl einfach nur zur Demonstration der neuen Geräte geben würde.

Quelle: Samsung

Werbung