Samsung SM-Z9005: Flaggschiff mit Tizen an Bord aufgetaucht

Was Samsung gerade mit Tizen macht oder eben nicht macht ist noch immer ein Rätsel. Zum einen heißt es, dass Samsung das Tempo aus dem Projekt nehmen würde, andererseits wünscht man sich Tizen „überall“. In einem indischen Testlabor ist nun ein Samsung SM-Z9005 aufgetaucht – mit Tizen an Bord.

Samsung-SM-Z9005-Zauba

Bei dem derzeit vielbeschäftigen R&D Unternehmen Zauba ist ein Samsung SM-Z9005 in den Laboren angekommen. Zauba macht derzeit häufiger mit einer absolut unzureichenden Geheimhaltungspolitik auf sich aufmerksam, bisher war schon ein Samsung SM-P900 mit 12.2 Zoll aufgetaucht und auch andere Geräte lassen sich inzwischen bei Zauba finden. Interessant ist, dass laut der Webseite Tizenblog in einer Browser-Logdatei ein Hinweis auf Tizen auf dem Gerät finden lässt. Das habe ich erst nicht geglaubt, ich dachte bisher, dass Samsung hinter dem SM-N066 Tizen versteckt. Ich habe aber mal ein wenig meine Quellen angezapft und kann Tizen 2.2 für das Gerät bestätigen. Übrigens: Die Spezifikationen sind ebenfalls erste Sahne. Bleibt nur die Frage, ob und wann Samsung das SM-Z9005 vorstellen wird. Am 27. Oktober findet die Tizen Entwicklerkonferenz statt, insofern dürfte man spätestens dann mehr erfahren.

Quelle: Zauba via TIZENblog

Werbung