Samsung Galaxy Note 3: Root ohne Probleme mit Knox und Garantieverlust möglich

Die Android-Community ist legendär. Als ich damals mit dem HTC Hero angefangen habe, wurde durch findige Entwickler aus einem … nennen wir es suboptimalen Gerät, mit modifizierten Firmwares und Hilfe bei den xda-developers ein durchaus brauchbares Smartphone. Inzwischen ist die Software bei den meisten aktuellen Smartphones deutlich besser, dafür darf man sich mit anderen Problemen ärgern.

Samsung_Knox

Das Samsung Galaxy Note 3 ist durch die Sicherheits-Software Knox grundsätzlich nur bedingt für Custom ROMs geeignet. Auch das Rooten eines Note 3 führt zu Problemen: Durch einen Sicherheitschip in dem Gerät, werden derartige Modifizierungen erkannt und die Garantie des Geräts erlischt unter Umständen. Jeder kann dies durch einen Gang in den Bootloader (Gerät ausschalten, Volume down, Power und Home gleichzeitig drücken, im nächsten Menü nach oben drücken und bestätigen) selber kontrollieren. Dort findet sich der Punkt „Knox Warranty Void“, findet sich dahinter ein „0x0“, ist das Gerät absolut in Ordnung und mit der Garantie gibt es keine Probleme. Durch das Rooten wird dieser Counter jedoch erhöht und selbst wenn man sich gegen Custom ROMs entschieden hat, bleibt auch Root-Zugang verwehrt, wenn man die Garantie erhalten möchte.

Bis jetzt. Den findigen Köpfen bei den xda-developers ist es gelungen, Root-Zugriff zu erlangen ohne den Knox-Counter zu erhöhen und somit ohne dass ein solcher Eingriff die Garantie des Galaxy Note 3 tangieren dürfte. Mit Custom ROMs dürfte es zwar weiterhin Schwierigkeiten geben, Root-Zugriff ist aber ein erster Schritt. Übrigens: Das letzte Gerät welches ich gerootet habe war das Galaxy Note 1. Danach war dieser Schritt einfach nicht mehr nötig. Bei dem Galaxy Note 3 würde ich auch davon abraten: Jegliche Sicherheit die man durch Knox gewinnt für den B2B-Einsatz ließe sich vermutlich umgehen. Was hilft schließlich der sicherste PC, wenn dann ein Nutzer die eigentlich schützenden Schranken umgeht? Wer also Interesse an Root auf dem Note 3 hat: Hier finden sich weitere Informationen, ich warne vor trotzdem möglichen Garantieverlust oder Beschädigungen.

Danke Michael für den Tipp!

Werbung

 
 
 

2 Pingbacks & Trackbacks