Samsung will schon 2014 AMOLED Smartphones mit 560 PPI auf den Markt bringen

Samsung hat auf dem Analyst Day, der Anfang des Monats stattfand, eine interessante Information preisgegeben, die bisher so nicht wirklich aufgegriffen wurde.

samsung-sAMOLED

 

Laut Samsung Display CEO Kinam Kim wird Samsung bereits nächstes Jahr Smartphones mit AMOLED Display auf den Markt bringen, die eine Pixeldichte von 560 PPI haben und das bei einer minimalen Bildschirmdiagonale von 5 Zoll. Das entspricht bei dieser Größe einer Auflösung von 2560 x 1440 – eine Auflösung, die man eher von High-End Tablets kennt. 

Natürlich wird ein solches Display zunächst nur in High-End Geräten zum Einsatz kommen, wahrscheinlich im nächsten Galaxy S oder im nächsten Galaxy Note.

Quelle: OLED.at

Werbung