SM-N7505: Neue Version des Galaxy Note 3 im Anmarsch

Die Note-Reihe gehört zu den erfolgreicheren Projekten Samsungs, immerhin konnte man den S-Pen und große Displays bei Smartphones etablieren. Anscheinend plant man neben dem derzeitigen Flaggschiff Galaxy Note 3 SM-N9005 nun aber noch eine weitere Version.

Samsung_Galaxy_Note3_7505

Bei Zauba, einem indischen R&D Dienstleister für Samsung, bei dem Prototypen getestet werden, ist nun ein Samsung SM-N7505 aufgetaucht. Die niedrigere Gerätenummer indiziert, dass es sich hierbei um einen entweder kleineren, oder aber abgespeckten Bruder des Galaxy Note 3 handeln dürfte. Gerüchte um eine Art „mini-Note“ gibt es bereits länger, wahrscheinlicher dürfte aber einfach eine günstigere Version des Galaxy Note 3 sein. Darauf deutet zumindest eine mehrfach genannte Bildschirmdiagonale von 5,49 Zoll hin – allerdings waren diese Angaben in der Vergangenheit auch häufiger fehlerhaft. Abwarten, für Montag hat SamMobile zumindest den Namen als auch Farben und ein Datum angekündigt.

Erstaunlich, dass man die Sicherheitsbestimmungen bei Zauba noch immer nicht angepasst hat, dass es nicht mehr so einfach  Hinweise auf kommende Samsung-Geräte geben soll…

via @evleaks

Werbung