Breaking: Samsung Galaxy Note 3 bekommt offiziell Android 4.4.2 – Polen macht den Anfang [XXUENA6]

Vor wenigen Stunden ist eine erste Firmware mit Android 4.4.2 für das Samsung Galaxy Note 3 aufgetaucht, nun hat Samsung offenbar die Update-Server angeworfen und in Polen mit der Aktualisierung des Galaxy Note 3 begonnen.

Android_KITKAT

Das Update mit der Versionsnummer XXUENA6 ist die gleiche Firmware, die zuvor von SamMobile veröffentlicht wurde und ist seit wenigen Minuten in Polen über Kies verfügbar. Das Update wurde erst am 9. Januar kompiliert und ist demnach brandneu. Neben einem effizienter genutzten Arbeitsspeicher wird die gesamte Performance des Systems erhöht und auch Benchmarks liefern leicht bessere Ergebnisse. Optisch wurden dazu einige Änderungen gemacht, so sind Symbole in der Benachrichtungsleiste nun – konform mit der neuen Android-Designrichtlinie – weiß und auf dem Lockscreen findet sich ein Kamera-Schnellzugriff.

Galaxy_Note3_kitkat_Screens_SamMobile3

Bei dem Update dürfte es sich erst um eine Art Testballon handeln, in anderen Ländern dürfte die Aktualisierung noch auf sich warten lassen. Über einen Start des Updates in Deutschland halten wir euch natürlich auf dem Laufenden, am schnellsten geht das über Facebook/Twitter/Google+ oder aber unsere App mit Push-Benachrichtungen im Falle von Breaking News.