Programmhinweis: OLED als Thema im Futuremag auf Arte

Samsung ist schon seit dem Galaxy S dafür bekannt, bei den Smartphones auf eine AMOLED-Technologie zu setzen. Die einen lieben diese Technik, die anderen hassen sie und ziehen lieber herkömmliche LCDs vor, alles eine Geschmackssache, die Entwicklung ist bei OLEDs allerdings noch deutlich jünger und für nicht wenige vielversprechender als die von LCDs.

Samsung OLED TV

Im FUTUREMAG auf ARTE greift man sich morgen ab 13.15 Uhr unter anderem die OLED-Technik und zeigt mögliche Entwicklungen und Konzepte.

Digitale Bildschirme sind aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Dank OLEDs, organischen Leuchtdioden, die sich in Dünnschichttechnik herstellen lassen, werden die Displays immer feiner, heller, bunter, kontrastreicher – und sogar biegsam! Die neue Technologie öffnet Tür und Tor für zahlreiche neue, erstaunliche Applikationen und Designformen.

Der Teil über die OLED-Technologie dauert rund neun Minuten, da OLEDs inzwischen auch bei TV-Geräten Einzug finden und die Technik vom Ansatz her einige Vorteile gegenüber den verschiedenen LCD-Technologien bietet, lohnt sich vielleicht für den einen oder anderen Leser das Einschalten. Nicht unbedingt bezogen auf Samsung, es gibt schließlich auch andere Hersteller von OLEDs, aber für ein Verständnis der Technologie sicher nicht schlecht.

Werbung