Samsung Chromebook 2 ist 125 % schneller als der Vorgänger

Anfang des Monats hat Samsung das Chromebook 2 vorgestellt, das neben einiger neuer Hardware auch ein neues Design in Lederoptik mitbringt. Obwohl die neue Optik tatsächlich das Highlight ist, hat sich auch unter der Haube laut Samsung einiges getan.

Chromebook2-13_013_Dynamic_Luminous-Titan-LR_2

Das erste Chromebook wurde von einem Exynos Dual-Core Prozessor angetrieben, nun ist ein Exynos 5 Octa mit acht Kernen verbaut. Damit ist das Chromebook 2 bis zu 125 % schneller als der Vorgänger, wenn es um Berechnungen geht und doppelt so schnell, wenn der Prozessor sich mit Medien beschäftigen darf. 

Das 11,6″ Modell läuft mit 4x 1,9 GHz und 4x 1,3 GHz, die 13,3″ Variante läuft mit 4x 2 GHz und 4x 1,3 GHz und ist damit minimal schneller. Spannend wird ein Vergleich mit neuen Intel Chromebooks, denn die Verwendung von ARM-Prozessoren in marktreifen Laptops ist noch vergleichsweise jung.

(via AndroidCentral)

Werbung