Posted on by | 6 Kommentare

Das Samsung Galaxy Ace Style wurde bereits auf der Samsung Roadshow in Hamburg gesichtet, nun hat Samsung das Smartphone offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Einsteigersmartphone, dessen Leistung gar nicht so schlecht sein dürfte.

Das Gerät ist mit einem 1,2 GHz Dual-Core ausgestattet, allerdings sind dafür nur 512 MB Arbeitsspeicher verbaut. Da Google mit Android 4.4 KitKat aber ordentlich am Speicherverbrauch von Android geschraubt hat, dürfte das nicht all zu problematisch werden.

4 GB internen Speicher gibt es, der mit einem microSD-Karte erweitert werden kann. Die beiden Kameras haben eine Auflösung von 5 MP, respektive VGA für die Frontkamera. Beim TFT Display hätte Samsung vielleicht etwas verbessern können, denn dieses ist mit 800 x 480 Pixeln auf 4″ nicht mehr zeitgemäß. Der Akku hat außerdem nur eine Kapazität von 1500 mAh.

Das Gerät kommt mit einem „spaßigen, einzigartigen“ Design, was auch immer das sein soll. Auch die Bedeutung des Wortes „einzigartig“ sollte Samsung vielleicht noch einmal nachschlagen 😉 Zumindest dürfte das Gerät sehr günstig werden und dennoch einige neue Funktionen des Galaxy S5 unterstützen.

UPDATE: Der Preis des Smartphones wird laut Samsung Niederlande bei 159 Euro liegen.

Empfehlung: Samsung Galaxy S III

Werbung

 
 
 

Ein Pingback/Trackback