Internationale Version des Samsung Galaxy S4 Active erhält Update auf Android 4.4.2 KitKat

Nach all den Leaks zum Galaxy S5 Active gibt es nun auch mal wieder etwas über das ältere Modell zu berichten. Und zwar scheint Samsung langsam mit der Verteilung von Android 4.4.2 KitKat zu beginnen. Den Anfang machen dabei die Niederlande. Da dieses Update aber für die internationale Version des Galaxy S4 Active (GT-I9295) gedacht ist, wird es wohl auch relativ bald in Deutschland erhältlich sein.

Samsung Galaxy S4 Active

Große Veränderungen wird es aber, wie üblich, nicht geben. Optisch werden die Icons in der Statusleiste angepasst und beim Musik hören werden die Cover der entsprechenden Alben auf dem Sperrbildschirm im Vollbild angezeigt. Ansonsten soll das System wieder etwas schneller Arbeiten und kabelloses Drucken wird mit der neuen Version auch unterstützt.

(Via: androidauthority)

Empfehlung: Samsung Galaxy S4 Active

Werbung